Am vergangenen Sonntag fand das Saison-Eröffnungturnier unseres Golfparks auf der 18-Loch-Anlage statt. Bereits am Samstag wurde deutlich, dass die Sonne uns an diesem Wochenende nicht die Treue halten würde, umso erfreuter waren die Teilnehmer*innen  dann am Sonntagmorgen, als sie sich zumindest für ein paar Stunden blicken ließ, auch wenn die Temperaturen durch den eisigen Nordwind nicht einmal im zweistelligen Bereich lagen.

Nach einer kurzen Ansprache durch Michael Hecker und Anton Mulijon verteilten sich die Spieler*innen auf die jeweiligen Löcher und um 11.00 Uhr wurde das vorgabenwirksame Einzel mit einem Kanonenstart begonnen.

Nach gespielten 18 Loch kamen alle ziemlich verfroren im Clubhaus an und wurden mit einem Begrüßungsgetränk herzlich empfangen. Das Küchen-Team des Heckers-Restaurant hatte bereits die Grills ordentlich eingeheizt, sodass das Büffet nach einer kurzen Ansprache durch Michael Hecker eröffnet werden konnte. Gemeinsam stießen alle Anwesenden schließlich noch auf seinen kurz zuvor geborenen Sohn an und ließen es sich anschließend schmecken. Es folgte die Siegerehrung mit den tollen Preisen von JOKA!

Besonders gefreut haben sich die Gewinner*innen über die personalisierten (Fleece-)Jacken und Polo-Shirts. Außerdem sponserte Joka noch Kulturbeutel, Bälle und Deutschlandfinal-Vouchers als weitere Preise.

Den Brutto-Sieg der Damen sicherte sich Nina Klammer mit  25 Punkten. Die Herren führte Frank Oeser mit 24 Punkten an. In der Netto-Wertung gab es insgesamt 3 Klassen mit jeweils 3 Platzierungen. In der ersten Netto-Klasse siegte Niels Heyer mit 32 Punkten, gefolgt vom punktgleichen Werner Oschütz und von Christian Klammer mit 31 Punkten. In der zweiten Netto-Klasse siegte Marian Motor mit 37 Punkten. Zweiter wurde Johannes von Liel mit 32 Punkten. Den dritten Platz belegte wiederum Christian Mommsen mit 29 Punkten. Andreas Klinder führte die dritte Netto-Klasse mit wahnsinnigen 53 Punkten an gefolgt von Dai Sakaguchi mit tollen 43 Punkten und Marco Spindler mit 40 Punkten.

Im Anschluss an die Siegerehrung verteilte der frisch gebackene 3-fach Papa Michael abermals eine Getränkerunde und ließ den Abend gemeinsam mit allen Anwesenden mit netten Gesprächen und guter Stimmung gemeinsam ausklingen.

Am 30. März fand bei 20 Grad, strahlendem Sonnenschein und einer tollen Stimmung das Angolfen der Männermannschaften statt.

Um dem nicht-vorgabewirksamen mannschaftsinternen Turnier eine entsprechende sportliche Note zu geben, wurde zum ersten Mal um die vom Captain Dr. Markus Irmscher gestiftete „Hühnerhof-Männer-Wander Trophy“ gespielt. Bei der Organisation des Turniers mit Spielmodus „Zählspielergebnis abzgl. Stammvorgabe“ wurde Dr. Markus Irmscher außerdem durch seinen Co-Captain Markus Schweikart unterstützt. Trotz der noch frühen Saison und mit Aussicht auf den Trophy-Gewinn wurden sehr ordentliche Ergebnisse verzeichnet.

In dem 26-Mann starken Teilnehmerfeld konnte der erfahrene „Senioren-Clubmeister 2017“  Horst Geiger die jüngeren Spieler mit 72 Schlägen deutlich auf Distanz halten. Auf den Plätzen 2-5 folgten Frank Oeser (74), Michael L. (75), Niels Heyer (75), Christian Klammer (75) und Michél Hofmann (76). Auch an die Pechvögel wurde gedacht: Der König der verlorenen Bälle („King of Lost Balls“) erhielt einen angemessenen Trostpreis. Weitere Austragungen der „Hühnerhof-Männer-Wander Trophy“ sind bereits geplant.

______

Am 06. April wiederum starteten die Damen mit viel Spaß und neuem Schwung gemeinsam in die Saison.

Anders als bei den Herren trafen sich sowohl die Spielerinnen der beiden Damen-Mannschaften, als auch unsere „Freizeit-Golferinnen“ zunächst auf der Driving Range. Almuth Kuck, die im letzten Jahr ihr langjähriges Amt der Ladies-Captain niederlegte hatte sich aber zum Zweck des Angolfens noch einmal bereit erklärt die Organisation zu übernehmen. Gespielt wurde ebenfalls ein kleines  Spaßturnier, welches im Modus des „Six-Six-Six“ – einer Kombination 3er Spielmodi mit Wechsel nach jeweils 6 Loch ausgetragen wurde.

Nach der gespielten Runde trafen sich die Damen zunächst auf der Kiesterrasse des Clubhauses, wo Brigitte Franz ihren Einstand als neue Ladies-Captain gab. Anschließend erfolgte die Siegerehrung mit zahlreichen Preisen im Heckers-Restaurant. Beim gemütlichen Zusammensein wurde der gelungene Saisonauftakt gefeiert.

 

Auch wenn die Sonne uns in den letzten Tagen etwas im Stich gelassen hat ist es nun endlich soweit! Das Eis vom Bauern aus frischer Kuhmilch ist ab sofort wieder in unserem Café erhältlich. Unsere Truhe ist randvoll gefüllt mit einer großen Auswahl an Geschmacksrichtungen – so ist für jeden das Richtige dabei und das Ganze nur für 1€ pro Kugel.
Wir freuen uns auf den Sommer und euren Besuch! 😎☀️🍦

 

Hotel & Cafe Gut Hühnerhof_Stellen frei

Unser Team vom Hotel sucht immer noch Unterstützung. Es werden sowohl Teamverstärker auf Minijob-Basis, als auch Teilzeitkräfte (20-25 Std.) gesucht.

Neugierig geworden?
Dann melde dich gerne bei Myriam Hecker unter 0173-6623400 und schick uns deine Bewerbung an myriam.hecker@gut-huehnerhof.de

Wir würden uns freuen, wenn wir DICH schon bald in unserem Gut Hühnerhof-Team willkommen heißen dürfen. 🐓🌸

KRÄFTIG TEILEN BITTE! 🌷 Merci.

Eröffnung der Sommergrüns_Golfpark Gut Hühnerhof

Die ganzen letzten Wochen waren unsere Greenkeeper fleißig und haben unsere Plätze vorbereitet, sodass nun sowohl unser 18-Loch-, als auch unser 9-Loch-Platz auf Sommergrüns und -abschlägen bespielbar ist.

Außerdem können unsere Mitglieder und Gäste nun auch wieder fleißig auf den Kurzspiel- & Übungsanlagen trainieren. Wir freuen uns auf eine schöne Saison! ⛳️🥳

Mitarbeiter Galerie Hotel Gut Hühnerhof1

Nein, die Anzahl bezieht sich nicht etwa auf die Bewohnerinnen unseres privaten Hühnerstalls, sondern auf unser 21 Frau starkes Team unseres Hotels! 💪👩

Und wer sich alles dazu zählt können unser Gäste jetzt in unserer aktualisierten Mitarbeitergalerie im Hotel sehen. Eigens dafür hat das Team ein kleines Shooting veranstaltet mit tollen Ergebnissen, wie wir finden. Denkt ihr nicht auch?

Mitgliederversammlung Golfpark Gut Hühnerhof6

Am vergangenen Samstag haben wir alle Mitglieder unseres Golfpark Gut Hühnerhof zur diesjährigen Mitgliederversammlung eingeladen.

Wir berichteten von den Highlights der vergangenen Saison und gaben einen Ausblick auf die kommende, die wieder gespickt sein wird mit tollen Events. Wir freuen uns schon sehr darauf!😁
Bis dahin steht nun vor allem die Platzvorbereitung im Vordergrund, die sich aktuell darum dreht die Folgen des heißen Sommers zu kompensieren.💪 Wir sind auf einem guten Weg und können uns schon bald über ideale Bedingungen freuen.

Es war ein informativer und herzlicher Abend mit tollen Gesprächen.
Vielen lieben Dank für das große Interesse und vor allem die Treue, die unsere Mitglieder uns stets halten. 🐓☺️

Spende Hotel Gut Hühnerhof Barbarossakinder

DAS GEHT! Wie unser Hotelgäste im vergangenen Jahr gleich 593x bewiesen, denn für jeden Tag, an dem sie auf die tägliche Zimmerreinigung während eines mehrtägigen Aufenthalts verzichteten, füllten sie unser Spendenbarometer mit einem weiteren Euro. So taten sie zunächst einmal etwas für die Umwelt, indem sie dazu beitrugen den CO₂-Fußabdruck zu reduzieren und im weiteren Schritt kam diese unglaubliche Spendensumme von 593,00€ zusammen!

Diese ging in diesem Jahr an den Barbarossakinder pro Kinderklinik Gelnhausen e.V und wurde von unserer Hoteldirektorin Myriam Hecker höchstpersönlich stolz übergeben.

 

Ein Hauch von Frühling – das Versprechen zumindest die Temperaturen der vergangenen Tage und auch heute lockt die Sonne wieder einige unserer Mitglieder und auch erste Gäste auf unsere Golfanlagen.

Die Vorfreude auf die Saison 2019 wächst! 🌷

 

Das Wohnzimmer Hotel Gut Hühnerhof6

Auch in diesem Jahr stand wieder die Eröffnung einer neuen Räumlichkeit unseres Hotels an – DAS WOHNZIMMER!

Der Raum steht exklusiv unseren Hotelgästen zur Verfügung, um mit Freunden und Kollegen den Tag in privater Runde ausklingen zu lassen.
Ob Tischkicker-Partie, Gesellschaftsspiele oder ein Glas Wein in einer der Sofaecken – das Wohnzimmer erfüllt alle Bedürfnisse des gemeinsamen Tagesabschlusses!

Alle weiteren Infos erhaltet ihr direkt beim Check-In bzw. an unserer Hotelrezeption.