Deshalb standen unsere Early-Bird-Turnierteilnehmer bereits ab 6.00 Uhr auf der Driving Range & der Kurzspiel-Anlage, um die noch etwas müden Gliedmaßen pünktlich zum Start um 7.00 Uhr in Schwung zu bringen. 🏌️‍♀️

Für alle nicht so frühen Vögel warteten der frisch aufgebrühte Kaffee und die süßen Stückchen schon bei der Halfway-Verpflegung. ☕️ Im Anschuss an das Turnier folgte ein gemeinsames Weißwurstfrühstück und für einige auch der wohl verdiente erste Schoppen 🍻

Ein sehr schönes Turnier mit toller Stimmung im Morgenlicht – da hat sich das frühe Aufstehen gelohnt!