Feierliches Maibaum-Stellen

Seit genau einer Woche steht der neue und insgesamt 16 Meter hohe Maibaum direkt vor dem Biergarten der Gutsschänke. Wir freuen uns sehr, dass wir nach genau 10 Jahren wieder einen Baum stellen konnten, der nun mit seinen imposanten blau-weiß Ringeln und den Gewerk-Schildern viele Blicke auf sich zieht. 🌷🌸

Wir bedanken uns ❤️-lich bei unserem Freund Leonhard aus der Antonius-Schwaige Ingolstadt, sowie unserem Onkel Rudi für die tolle Bemalung und tatkräftige Unterstützung. Ebenso danken wir ganz herzlich dem Blasorchester der Feuerwehr Rothenbergen, welches das Stellen musikalisch begleitet hat, Stefan Schwedt, der die Gäste des Biergartens und alle Schaulustigen bewirtet hat und selbstverständlich all unseren Gästen und weiteren Helfern, die dabei waren.

Ihre Familie Hecker 🐓

 

Erschienen in der GNZ am 08.05.2019

Hessische Vierer-Meisterschaften1

Wir blicken zurück auf einen tollen Turniertag mit hervorragenden Spielleistungen und gratulieren besonders dem Team Ben Bradley & Lennard Brauer aus dem Frankfurter GC herzlich zu den beiden -3 Runden, die schließlich zu einem verdienten Sieg geführt haben! 🏌🏼‍♂️⛳️🏅

Außerdem danken wir dem Team des Heckers – Restaurant, Café, Bar für die tolle Bewirtung der 92 Spieler*innen und deren Begleitungen.

Weitere Impressionen zum Spieltag findet ihr direkt beim Hessischen Golfverband

 

Kommt bei dem schönen Wetter gerne auf unserer 9-Loch-Anlage vorbei und schlagt ein paar Bälle – ganz unverbindlich und kostenfrei!

Unsere Mannschaftsspieler*innen und weitere erfahrene Golfer*innen halten von 11 – 16 Uhr außerdem Tipps & Tricks für euch parat

Und danach wartet bereits leckeres Eis vom Bauern in unserem Café oder auch erfrischende Getränke in unserem Biergarten auf fleißige „Vielleicht-bald-Golfer“! 😉

Wir freuen uns auf euch!☺️🌸

 

NACHTRAG:

Wir bedanken uns ganz ❤️-lich bei Elke, Jürgen, Cosima & Werner, die wie in den vergangenen Jahren den Golferlebnistag unseres Golfparks betreut haben!

Vielen Dank auch an alle, die dabei waren und fleißig erste Golferfahrungen gesammelt haben! ☺️🌸

Golferlebnistag-Team Golfpark Gut Hühnerhof

Maibaum 2019 Gut Hühnerhof2

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren – unser Maibaum vor der Gutsschänke Gut Hühnerhof wird um 12:00 feierlich aufgestellt!

Wir freuen uns auf euch!! ☀️ 💙 🤗

10 Kids in Action - Osterferiencamp

Wir blicken zurück auf eine tolle Woche voller neuer Erfahrungen und viel Spaß.☺️

Wollt auch ihr einmal Golfluft schnuppern?
Dann besucht uns an unserem GOLFERLEBNISTAG 2019 am 05. Mai auf unserer 9-Loch-Anlage von 11-16 Uhr. Wir freuen uns auf Euch! 🐓⛳️

Schreinerarbeiten Gut Hühnerhof1

Normalerweise können unsere Gäste nur die bereits fertig gestellten Möbelstücke unserer hauseigenen Schreinerei bewundern, doch heute konnten zumindest unsere Golferinnen und Golfer unsere Schreiner bei der Arbeit beobachten. Echtes Handwerk – maßgeschneidert aus eigenem Haus! ⚒

Frohe Ostern vom Gut Hühnerhof

Wir wünschen Ihnen im Namen der gesamten Familie und des gesamten Teams vom Gut Hühnerhof ein frohes Osterfest! 🐰🌸

#happyeaster #ostern #guthühnerhof #guthuehnerhof #familienzeit#genießtdiesonne

Am vergangenen Sonntag fand das Saison-Eröffnungturnier unseres Golfparks auf der 18-Loch-Anlage statt. Bereits am Samstag wurde deutlich, dass die Sonne uns an diesem Wochenende nicht die Treue halten würde, umso erfreuter waren die Teilnehmer*innen  dann am Sonntagmorgen, als sie sich zumindest für ein paar Stunden blicken ließ, auch wenn die Temperaturen durch den eisigen Nordwind nicht einmal im zweistelligen Bereich lagen.

Nach einer kurzen Ansprache durch Michael Hecker und Anton Mulijon verteilten sich die Spieler*innen auf die jeweiligen Löcher und um 11.00 Uhr wurde das vorgabenwirksame Einzel mit einem Kanonenstart begonnen.

Nach gespielten 18 Loch kamen alle ziemlich verfroren im Clubhaus an und wurden mit einem Begrüßungsgetränk herzlich empfangen. Das Küchen-Team des Heckers-Restaurant hatte bereits die Grills ordentlich eingeheizt, sodass das Büffet nach einer kurzen Ansprache durch Michael Hecker eröffnet werden konnte. Gemeinsam stießen alle Anwesenden schließlich noch auf seinen kurz zuvor geborenen Sohn an und ließen es sich anschließend schmecken. Es folgte die Siegerehrung mit den tollen Preisen von JOKA!

Besonders gefreut haben sich die Gewinner*innen über die personalisierten (Fleece-)Jacken und Polo-Shirts. Außerdem sponserte Joka noch Kulturbeutel, Bälle und Deutschlandfinal-Vouchers als weitere Preise.

Den Brutto-Sieg der Damen sicherte sich Nina Klammer mit  25 Punkten. Die Herren führte Frank Oeser mit 24 Punkten an. In der Netto-Wertung gab es insgesamt 3 Klassen mit jeweils 3 Platzierungen. In der ersten Netto-Klasse siegte Niels Heyer mit 32 Punkten, gefolgt vom punktgleichen Werner Oschütz und von Christian Klammer mit 31 Punkten. In der zweiten Netto-Klasse siegte Marian Motor mit 37 Punkten. Zweiter wurde Johannes von Liel mit 32 Punkten. Den dritten Platz belegte wiederum Christian Mommsen mit 29 Punkten. Andreas Klinder führte die dritte Netto-Klasse mit wahnsinnigen 53 Punkten an gefolgt von Dai Sakaguchi mit tollen 43 Punkten und Marco Spindler mit 40 Punkten.

Im Anschluss an die Siegerehrung verteilte der frisch gebackene 3-fach Papa Michael abermals eine Getränkerunde und ließ den Abend gemeinsam mit allen Anwesenden mit netten Gesprächen und guter Stimmung gemeinsam ausklingen.

Am 30. März fand bei 20 Grad, strahlendem Sonnenschein und einer tollen Stimmung das Angolfen der Männermannschaften statt.

Um dem nicht-vorgabewirksamen mannschaftsinternen Turnier eine entsprechende sportliche Note zu geben, wurde zum ersten Mal um die vom Captain Dr. Markus Irmscher gestiftete „Hühnerhof-Männer-Wander Trophy“ gespielt. Bei der Organisation des Turniers mit Spielmodus „Zählspielergebnis abzgl. Stammvorgabe“ wurde Dr. Markus Irmscher außerdem durch seinen Co-Captain Markus Schweikart unterstützt. Trotz der noch frühen Saison und mit Aussicht auf den Trophy-Gewinn wurden sehr ordentliche Ergebnisse verzeichnet.

In dem 26-Mann starken Teilnehmerfeld konnte der erfahrene „Senioren-Clubmeister 2017“  Horst Geiger die jüngeren Spieler mit 72 Schlägen deutlich auf Distanz halten. Auf den Plätzen 2-5 folgten Frank Oeser (74), Michael L. (75), Niels Heyer (75), Christian Klammer (75) und Michél Hofmann (76). Auch an die Pechvögel wurde gedacht: Der König der verlorenen Bälle („King of Lost Balls“) erhielt einen angemessenen Trostpreis. Weitere Austragungen der „Hühnerhof-Männer-Wander Trophy“ sind bereits geplant.

______

Am 06. April wiederum starteten die Damen mit viel Spaß und neuem Schwung gemeinsam in die Saison.

Anders als bei den Herren trafen sich sowohl die Spielerinnen der beiden Damen-Mannschaften, als auch unsere „Freizeit-Golferinnen“ zunächst auf der Driving Range. Almuth Kuck, die im letzten Jahr ihr langjähriges Amt der Ladies-Captain niederlegte hatte sich aber zum Zweck des Angolfens noch einmal bereit erklärt die Organisation zu übernehmen. Gespielt wurde ebenfalls ein kleines  Spaßturnier, welches im Modus des „Six-Six-Six“ – einer Kombination 3er Spielmodi mit Wechsel nach jeweils 6 Loch ausgetragen wurde.

Nach der gespielten Runde trafen sich die Damen zunächst auf der Kiesterrasse des Clubhauses, wo Brigitte Franz ihren Einstand als neue Ladies-Captain gab. Anschließend erfolgte die Siegerehrung mit zahlreichen Preisen im Heckers-Restaurant. Beim gemütlichen Zusammensein wurde der gelungene Saisonauftakt gefeiert.

 

Auch wenn die Sonne uns in den letzten Tagen etwas im Stich gelassen hat ist es nun endlich soweit! Das Eis vom Bauern aus frischer Kuhmilch ist ab sofort wieder in unserem Café erhältlich. Unsere Truhe ist randvoll gefüllt mit einer großen Auswahl an Geschmacksrichtungen – so ist für jeden das Richtige dabei und das Ganze nur für 1€ pro Kugel.
Wir freuen uns auf den Sommer und euren Besuch! 😎☀️🍦