Kammerkonzert Trio Askabé

9. Hühnerhofkonzert am 18.05.2017

Am Donnerstag den 18. Mai wird die Kulturreihe auf Gut Hühnerhof mit einem besonderen Kammermusikkonzert fortgesetzt. In dem wunderbaren Ambiente der Tenne wird das Trio Askabé unterhaltsame Musik mit Werken u.a. von Corelli, Mozart und Leclair für Oboe, Klarinette und Fagott präsentieren.

Im Trio Askabé musizieren drei in Rhein-Main und Main-Kinzig bestens bekannte Musikerin und Musiker: Astrid Ziegler (Oboe) und Landesmusikdirektor Karsten Meier (Klarinette), beide Solobläser der Neuen Philharmonie Frankfurt und Symeon Rizopoulos (Fagott). Alle drei sind profilierte Kammer- und Orchestermusiker, die bis in den internationalen Bereich hinein in bedeutenden Konzerthäusern musizieren.

Sie haben für die Zuhörer ein unterhaltsames Programm mit Werken zusammengestellt, die in dieser Besetzung selten zu hören sind.

Das Konzert in der Tenne des Gut Hühnerhof in Gründau beginnt um 19.00 Uhr.

Karten im Vorverkauf sind erhältlich im Café des Golfpark Gut Hühnerhof, Gettenbacher Straße 1, 63584 Gründau, 06058 9163840, www.gut-huehnerhof.de