➡️ Wundert Euch nicht, dass es momentan ein bisschen ruhiger um uns geworden ist.
Wir arbeiten im Hintergrund gerade an ein paar tollen neuen Veränderungen. Seid gespannt, Ihr werdet schon bald mehr erfahren 💯❗
Du darfst so lange bleiben wie du willst❤🙏❤
Viele von Euch haben sich bestimmt schon gewundert, warum manche unserer Bäume eingezäunt und beschildert sind 🤔❓
Dietmar Koch hat vor ein paar Jahren unseren Mammutbaum in Richtung des 9-Loch-Golfplatzes entdeckt und da er auf der Suche nach einem Platz für seine Bäume war, rief er spontan bei uns an ☎️.
Mittlerweile hat Dietmar 3 Arten von Mammutbäumen bei uns gepflanzt und pflegt sie jede Woche mit ganz viel Leidenschaft 🌳.
Wenn ihr neugierig seid und weitere Infos zu dem Projekt haben wollt, schaut doch mal vorbei unter:
Ein bisschen anders als sonst empfangen wir Euch momentan mit unserem „geweckten“ Frühstück am Morgen☕
Wir geben uns jeden Tag ganz viel Mühe unsere Leckereien für Euch in kleine Einweckgläschen zu füllen, so dass es Euch beim Frühstück trotzdem an nichts
fehlt🥐🧀🍎🍳
Und schön sieht es nebenbei auch noch aus😉
Startet alle gut in eine neue Woche 💯
Endlich ist der lang herbeigesehnte Schnee auch bei uns! Was liegt da näher als einfach rauszugehen und die Winterluft zu genießen 🌨
Wir wünschen Euch ein schönes verschneites Wochenende ☃️❄
Wie wir euch ja bereits berichtet haben, sind wir seit letztem Jahr glückliche Spessart-Botschafter der Spessart Marketing und Tourismus GmbH. 💪🏼
Am Wochenende erschien nun auch ein toller Artikel in der GNZ. 😍
In diesem erfahrt ihr ganz genau wie unsere Familie zum Gut Hühnerhof gekommen ist und wie unsere Eltern die Liebe zur Region entdeckt haben. 📰 🏡❤️
Wir sind froh, dass sie dieses schöne Fleckchen Erde in dieser herrlichen Region zu unserem Zuhause auserkoren haben. 💕
Wir hoffen Ihr seid auch gut ins Jahr 2021 gestartet ⁉️
➡️Seit heute ist unser Hotel wieder für Geschäftsreisende geöffnet und wir freuen uns, für Euch da sein zu dürfen! ??
Seit heute Nacht sind die Männer wieder auf den Feldern unterwegs ??. Die Rübenmaus und 24 LKWs sorgen dafür, dass die Zuckerrüben in die Fabrik kommen und dort dann zu Zucker weiterverarbeitet werden.
Wie das geht❓
➡️ Seht selbst…?
Dann versucht doch mal unseren neuen Hühnerweg aus. Der Weg wurde bei Wind und Wetter ? von ehrenamtlichen Wanderern frisch überarbeitet. Entwickelt wurde das Projekt von Harald Schricker und wird gemeinsam mit der Gemeinde Gründau und der Gelnhäuser Neuen Zeitung durchgeführt.
Die Strecke beträgt ca. 10 Kilometer und startet auf unserem Parkplatz. Von da aus könnt Ihr einfach der „Hühnerbeschilderung“ ? folgen.
Wir danken allen Unterstützern von ❤-en für diese schöne Idee und wünschen Euch viel Spaß bei Euer nächsten Wanderung ??
➡️ DANKE für Eure Unterstützung
➡️ DANKE für Eure Treue
➡️ DANKE für Euer Verständnis, in diesem besonderen Jahr
➡️ DANKE für Eure vielen lieben Worte, die uns immer wieder Kraft gegeben haben
➡️ DANKE das Ihr die besten Gäste seid, die man sich wünschen kann! ❤
Ein großes DANKE geht aber natürlich auch an die, ohne die das letzte Jahr nicht möglich gewesen wäre!
An unsere Mitarbeiter❗❗❗
DANKE für Euren unermüdlichen Einsatz und das wir zusammen nie aufgegeben haben?!
Wir haben einmal mehr gelernt, wie wertvoll IHR für uns seid ❤
Wir wünschen Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben ?